Logo

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten?

Rolfing ist eine anerkannte Therapiemethode der Komplementärmedizin. Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel einen grossen Teil der Kosten einer Rolfing-Behandlung. Informieren Sie sich auf jeden Fall vor der ersten Behandlung bei Ihrer Kasse. 

Meine Sitzungen werden von fast allen Krankenkassen anerkannt. Ich bin EMR- und ASCA-zertifiziert, denen die meisten Kassen angeschlossen sind. Die Kassen EGK, Visana, sana24 und vivacare decken meine Leistungen bei entsprechendem Versicherungsschutz ebenfalls.

Für wen ist es?

Wobei hilft es?

Wie funktioniert es?

Wie fühlt es sich an?

Wie viele Sitzungen braucht es?

Wann sind erste Resultate zu erwarten?

Wie nachhaltig sind die Resultate?

Wie viel kostet es?